Du willst mich verlassen, hoffentlich hat es hat Dir gefallen.
Ich schicke Dir gerne eine E-Mail, wenn es etwas Neues gibt. Melde Dich einfach an.
Vielen Dank für Deinen Besuch und bis zum nächsten Mal.
Denise


E-MAIL VERTEILER: NEUE BLOGBEITRÄGE

Pflichtfeld *

Ich nehme Dich so schnell wie möglich in den Verteiler auf!

LIFE-FAMILY

Stacks Image 3691

LIFE-FAMILY

NEWS

17. Januar 2017: Der neue Life-Family-Blog ist jetzt online.

Meine früheren Blogseiten rabaukenmaus.de und testeggchen.de sind jetzt hierhin umgeleitet!

Schöne Füße mit Kneipp

Hallo Ihr Lieben!

Endlich endlich ist er da, der Sommer! Wir mussten hier im Norden jetzt leider ziemlich lange auf den Sommer warten und seit ein paar Tage ist er nun endlich da. Ich hoffe sehr, dass auch ein paar Tage bleiben wird. Und was benötigt man bzw. Frau unbedingt im Sommer? Richtig, schöne und gepflegte Füße! Ich gehe regelmäßig zur Pediküre. Allerdings muss ich zugeben, dass ich mich von der Pediküre mal abgesehen, zu wenig um sie kümmere. Ich müsste sie unbedingt mehr eincremen, da sie seit der Schwangerschaft leider sehr sehr trocken geworden sind.

Ich habe von Kneipp drei wundervolle Produkte für die Fusspflege bekommen, die ich Euch jetzt etwas genauer vorstellen möchte:




KNEIPP FUSSBUTTER (online hier zu bestellen)

Sofort spürbar glatte Füße! Verwöhnen Sie Ihre trockenen und beanspruchten Füße mit der reichhaltigen Kneipp® Fußbutter und pflegen sie sie weich und geschmeidig. Die besondere Kombination wertvoller Pflegewirkstoffe enthält 10% Urea, das Feuchtigkeit spendet und speichert. Hautberuhigendes Panthenol und zellschützendes Hautvitamin E runden die Pflegeformel ab. Der zitrische Duft mit natürlichem, ätherischem Orangenöl erfrischt und wirkt desodorierend. Fußpilz wird vorgebeugt! Calendula-Extrakt eignet sich besonders für die regenerierende und wohltuende Pflege empfindlicher und beanspruchter Hautpartien.Ätherisches Orangenöl vitalisiert durch seine spritzigfrische Note. Sheabutter verleiht der Haut ein angenehm weiches Gefühl, zieht schnell ein und wirkt hautberuhigend

Die Kneipp Fussbutter hat eine ziemlich feste Konsistenz. Sie lässt sich aber trotzdem leicht entnehmen und gut eincremen. Sie ist sehr reichhaltig und meine Füsse waren danach schön weich und haben toll gerochen. Da sie sehr reichhaltig ist, dauert es einen kleine Moment, bis sie komplett eingezogen ist. Das hatte ich aber bisher bei all meinen Fußpflege-Cremes. Mir gefällt auch der Duft nach Orange sehr gut, er ist anfangs schon intensiv, aber ohne dass er unangenehm ist und nach einiger Zeit nach dem Auftragen wird er auch weniger.


KNEIPP FUSSBADEKRISTALLE (online hier zu bestellen)

Gönnen Sie sich und Ihren Füßen ein entspannendes Fußbad nach einem anstrengenden Tag! Der zitrische Duft mit natürlichem,ätherischem Orangenöl vitalisiert die Sinne und erfrischt. Mit naturreinem Thermalsolesalz reinigen die Kneipp® Fußbadekristalle Ihre müden und beanspruchten Füße sanft, desodorieren und weichen Hornhaut auf. Die optimale Vorbereitung auf die anschließende Fußpflege! Die Kneipp® Fußbadekristalle enthalten einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz. Dieses wird in Europas einzig verbliebener Pfannensiederei, der Saline Luisenhall, aus reiner Natursole gewonnen, die sich in einer Tiefe von 460 Metern aus den Salzablagerungen eines 250 Millionen Jahre alten Urmeeres stetig anreichert. Die natürlich reine Sole ist frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen.

Fußbadesalz habe ich schon ein halbe Ewigkeit nicht mehr benutzt. Man löst die Badekristalle im warmen Wasser auf. Sie sind sogar für Diabetiker geeignet. Im Gegensatz zu der Fussbutter duftet die Kristalle leicht nach Zitrone. Nach dem Fußbad sind die Füsse perfekt vorbereitet für die weitere Fußpflege, da sie schön weich sind. Und damit kommen wir zum dritten und letzten Produkt.


KNEIPP Anti-Hornhaut (online hier zu bestellen)

Die Kneipp® Fuß-Intensiv-Salbe Anti Hornhaut pflegt ab dem 1. Tag mit einer Kombination hochwertiger Inhaltsstoffe: hornhautreduzierende 25% Urea, regenerierender Calendula- Extrakt und pflegendes Jojobaöl, hautberuhigendes und feuchtigkeitsspendendes Panthenol und zellschützendes Hautvitamin E. Raue und rissige Haut wird wieder weich und geschmeidig. Der zitrische Duft mit natürlichem, ätherischem Orangenöl erfrischt und wirkt desodorierend. Fußpilz wird vorgebeugt! Calendula-Extrakt eignet sich besonders für die regenerierende und wohltuende Pflege empfindlicher und beanspruchter Hautpartien. Ätherisches Orangenöl vitalisiert durch seine spritzig-frische Note.

Die Anti-Hornhaut-Creme duftet schön frisch. Auch hier riecht man Orange wieder heraus. Man soll die Creme nach Bedarf, auch mehrmals täglich, benutzen. Ich habe das große Glück, dass ich kaum Hornhaut habe und sie daher nicht so oft benutzen muss und meine Füsse da nicht so viel Pflege benötigen. Aber mir gefällt die Creme trotzdem sehr gut.



Mein Fazit:

Mir gefällt die Fußpflege-Reihe von Kneipp sehr gut! Man merkt gerade bei Fussbutter, da hier auch Urea mit verarbeitet ist. Für meine trockenen Füße eine Wohltat. Ich habe schon früher sehr gute Erfahrungen mit Cremes gemacht, in denen Urea enthalten ist. Nach regelmäßiger Anwendung, in Verbindung mit der Anti-Hornhaut-Creme, sind einige sehr starke trockene Stellen an meinen Füßen, schon viel weicher und weniger trocken geworden. In allen drei Produkten ist auch Calendua verarbeitet. Auch gefällt mir der Duft der drei Produkte sehr gut, was bei mir ja immer sehr wichtig ist. Und auch von der Verträglichkeit kann ich nur positives berichten! Ich werde mir die Badekristalle und die Fußbutter auf jeden Fall wieder besorgen. Die Anti-Hornhaut-Creme gefällt mir zwar sehr gut, aber meine Füße brauchen hier kaum Pflege.

Wie gefallen Euch die Produkte? Wie und womit pflegt Ihr Eure Füße?

blog comments powered by Disqus

Schöne Füße mit Kneipp

Hallo Ihr Lieben!

Endlich endlich ist er da, der Sommer! Wir mussten hier im Norden jetzt leider ziemlich lange auf den Sommer warten und seit ein paar Tage ist er nun endlich da. Ich hoffe sehr, dass auch ein paar Tage bleiben wird. Und was benötigt man bzw. Frau unbedingt im Sommer? Richtig, schöne und gepflegte Füße! Ich gehe regelmäßig zur Pediküre. Allerdings muss ich zugeben, dass ich mich von der Pediküre mal abgesehen, zu wenig um sie kümmere. Ich müsste sie unbedingt mehr eincremen, da sie seit der Schwangerschaft leider sehr sehr trocken geworden sind.

Ich habe von Kneipp drei wundervolle Produkte für die Fusspflege bekommen, die ich Euch jetzt etwas genauer vorstellen möchte:




KNEIPP FUSSBUTTER (online hier zu bestellen)

Sofort spürbar glatte Füße! Verwöhnen Sie Ihre trockenen und beanspruchten Füße mit der reichhaltigen Kneipp® Fußbutter und pflegen sie sie weich und geschmeidig. Die besondere Kombination wertvoller Pflegewirkstoffe enthält 10% Urea, das Feuchtigkeit spendet und speichert. Hautberuhigendes Panthenol und zellschützendes Hautvitamin E runden die Pflegeformel ab. Der zitrische Duft mit natürlichem, ätherischem Orangenöl erfrischt und wirkt desodorierend. Fußpilz wird vorgebeugt! Calendula-Extrakt eignet sich besonders für die regenerierende und wohltuende Pflege empfindlicher und beanspruchter Hautpartien.Ätherisches Orangenöl vitalisiert durch seine spritzigfrische Note. Sheabutter verleiht der Haut ein angenehm weiches Gefühl, zieht schnell ein und wirkt hautberuhigend

Die Kneipp Fussbutter hat eine ziemlich feste Konsistenz. Sie lässt sich aber trotzdem leicht entnehmen und gut eincremen. Sie ist sehr reichhaltig und meine Füsse waren danach schön weich und haben toll gerochen. Da sie sehr reichhaltig ist, dauert es einen kleine Moment, bis sie komplett eingezogen ist. Das hatte ich aber bisher bei all meinen Fußpflege-Cremes. Mir gefällt auch der Duft nach Orange sehr gut, er ist anfangs schon intensiv, aber ohne dass er unangenehm ist und nach einiger Zeit nach dem Auftragen wird er auch weniger.


KNEIPP FUSSBADEKRISTALLE (online hier zu bestellen)

Gönnen Sie sich und Ihren Füßen ein entspannendes Fußbad nach einem anstrengenden Tag! Der zitrische Duft mit natürlichem,ätherischem Orangenöl vitalisiert die Sinne und erfrischt. Mit naturreinem Thermalsolesalz reinigen die Kneipp® Fußbadekristalle Ihre müden und beanspruchten Füße sanft, desodorieren und weichen Hornhaut auf. Die optimale Vorbereitung auf die anschließende Fußpflege! Die Kneipp® Fußbadekristalle enthalten einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz. Dieses wird in Europas einzig verbliebener Pfannensiederei, der Saline Luisenhall, aus reiner Natursole gewonnen, die sich in einer Tiefe von 460 Metern aus den Salzablagerungen eines 250 Millionen Jahre alten Urmeeres stetig anreichert. Die natürlich reine Sole ist frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen.

Fußbadesalz habe ich schon ein halbe Ewigkeit nicht mehr benutzt. Man löst die Badekristalle im warmen Wasser auf. Sie sind sogar für Diabetiker geeignet. Im Gegensatz zu der Fussbutter duftet die Kristalle leicht nach Zitrone. Nach dem Fußbad sind die Füsse perfekt vorbereitet für die weitere Fußpflege, da sie schön weich sind. Und damit kommen wir zum dritten und letzten Produkt.


KNEIPP Anti-Hornhaut (online hier zu bestellen)

Die Kneipp® Fuß-Intensiv-Salbe Anti Hornhaut pflegt ab dem 1. Tag mit einer Kombination hochwertiger Inhaltsstoffe: hornhautreduzierende 25% Urea, regenerierender Calendula- Extrakt und pflegendes Jojobaöl, hautberuhigendes und feuchtigkeitsspendendes Panthenol und zellschützendes Hautvitamin E. Raue und rissige Haut wird wieder weich und geschmeidig. Der zitrische Duft mit natürlichem, ätherischem Orangenöl erfrischt und wirkt desodorierend. Fußpilz wird vorgebeugt! Calendula-Extrakt eignet sich besonders für die regenerierende und wohltuende Pflege empfindlicher und beanspruchter Hautpartien. Ätherisches Orangenöl vitalisiert durch seine spritzig-frische Note.

Die Anti-Hornhaut-Creme duftet schön frisch. Auch hier riecht man Orange wieder heraus. Man soll die Creme nach Bedarf, auch mehrmals täglich, benutzen. Ich habe das große Glück, dass ich kaum Hornhaut habe und sie daher nicht so oft benutzen muss und meine Füsse da nicht so viel Pflege benötigen. Aber mir gefällt die Creme trotzdem sehr gut.



Mein Fazit:

Mir gefällt die Fußpflege-Reihe von Kneipp sehr gut! Man merkt gerade bei Fussbutter, da hier auch Urea mit verarbeitet ist. Für meine trockenen Füße eine Wohltat. Ich habe schon früher sehr gute Erfahrungen mit Cremes gemacht, in denen Urea enthalten ist. Nach regelmäßiger Anwendung, in Verbindung mit der Anti-Hornhaut-Creme, sind einige sehr starke trockene Stellen an meinen Füßen, schon viel weicher und weniger trocken geworden. In allen drei Produkten ist auch Calendua verarbeitet. Auch gefällt mir der Duft der drei Produkte sehr gut, was bei mir ja immer sehr wichtig ist. Und auch von der Verträglichkeit kann ich nur positives berichten! Ich werde mir die Badekristalle und die Fußbutter auf jeden Fall wieder besorgen. Die Anti-Hornhaut-Creme gefällt mir zwar sehr gut, aber meine Füße brauchen hier kaum Pflege.

Wie gefallen Euch die Produkte? Wie und womit pflegt Ihr Eure Füße?

blog comments powered by Disqus


E-MAIL VERTEILER: NEUE BLOGBEITRÄGE

Pflichtfeld *

Ich nehme Dich so schnell wie möglich in den Verteiler auf!
Tragen Sie hier Ihren Nachricht zum Blog-Beitrag ein.


Pflichtfeld
*

Ich melde mich, sobald ich kann!